Dieser Beitrag ist umgezogen

PR-Doktor ab sofort nur noch unter http://pr-doktor.de. Alle bisherigen Beiträge aus diesem Blog finden Sie unter der neuen Adresse. Einfach die betreffende Überschrift oder Teile davon in das Suchfeld eingeben.

Advertisements

4 Antworten zu “Dieser Beitrag ist umgezogen

  1. Neben der Zustimmung zum Tenor des Beitrags finde ich es bedenkenswert, dass es Leute gibt, die eher fremde Blogs mit guten Inhalten per Kommentar bereichern, deren Aussagen man leider nicht gebündelt findet. Deshalb finde ich die Idee von Jan Tißler für eine Art technorati für Kommentare sehr spannend. Das würde als Abfallprodukt womöglich auch die Hand voll Trolle und Profinörgler schneller auffinden lassen, auf deren „Beiträge“ wir aus unterschiedlichen Gründen gern verzichten…

  2. Du bist eine mutige Bloggerin: du hast keine Angst davor, dass du deine Leser vom Kommentarschreiben erschrecken wirst. 🙂

    Grundsätzlich bin ich einverstanden, es ist aber manchmal reine Geschmackssache, ob der Verfasser / die anderen Leser einen Kommentar irritierend finden. Eine Bemerkung wie „toller Artikel“ oder „damit bin ich völlig einverstanden“ kann sowohl als überflüssig, als auch als positives Feedback betrachtet werden.

  3. Och, ich freu mich über jeden, der meine Beiträge lobt. 😉 Außerdem habe ich nur Glück mit meinen „Kommentatoren“.

  4. Hallo Kerstin, Danke für den Hinweis ausf meinen Artikel. Als ERgänzung habe ich es mir zur Regel gemacht, nur Etwas zu kommentieren, zudem ich auch wirklich etwas zu sagen habe. Da fällt es auch leichter, nicht gleich ins Fettnäpfchen zu treten. So kommen zwar weniger Kommentare zusammen, dafür aber zumindest halbwegs qualifizierte. Ich halte offen gesagt nichts von dem Rat der SEO Spezis, auf Teufel komm raus, in anderen Blogs zu kommentieren. Qualität statt Quantität!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s